Facebook Logo blau auf weiss

Icon für Warenkorb
0

Brunnenwasseranalyse auf Keime & Chemie: Für alle, die ihr Brunnenwasser trinken wollen

Brunnenwasser-Test auf Ammonium, Eisen, Gesamthärte (Calcium, Magnesium), Leitfähigkeit, Mangan, Nitrat, Nitrit, pH-Wert sowie coliforme Keime, Escherichia coli (E. coli) und Enterokokken; Versand kostenlos.
Brunnenwasseranalyse

Verkaufspreis (inkl. MwSt.): 79,90 €
Untersuchungsfrist:
ca. 3-5 Arbeitstage
Beschreibung

Der Brunnenwasser-Test inklusive Mikrobiologie

Wenn Sie zusätzlich zur chemisch-physikalischen Wasserqualität auch den hygienischen Zustand Ihres Brunnenwassers testen lassen wollen, bietet sich unsere umfassende Brunnenwasseranalyse an. Hierbei werden zusätzlich zu den chemisch-physikalischen Faktoren der Brunnenwasserqualität auch Fäkal- bzw. Darmkeime untersucht, deren gehäuftes Auftreten auf Hygienemängel hindeutet. Diese Bakterien werden daher als Hygieneindikatoren bezeichnet.

Kombinierter Brunnenwasser-Test auf Keime und Chemie

Der Brunnenwassertest auf die verschiedenen Analyseparameter in Ihrer Wasserprobe erfolgt in unserem Labor mittels einer Kombination von speziellen nass-chemischen, instrumentellen und mikrobiologischen Untersuchungsverfahren. Die Summe der Testergebnisse ermöglicht eine sehr genaue Beurteilung Ihrer Brunnenwasser-Qualität. Gegebenenfalls erforderliche Gegenmaßnahmen lassen sich so zeitnah und gezielt einleiten.

Gebrauchsanweisung für das Test-Set

Nach Eingang Ihrer Bestellung und erfolgter Zahlung senden wir Ihnen innerhalb von ein bis zwei Werktagen zwei Probenahme-Sets für den Hygiene-/Brunnenwasser-Test zu. Gemäß der beiliegenden Anleitung füllen Sie die Wasserprobe ab, verschließen das Probengefäß wieder und werfen es im von uns bereits frankierten Faltkarton einfach wieder in den Briefkasten. Nach erfolgter Laboranalyse (siehe oben angegebene Untersuchungsfrist) wird Ihnen das Ergebnis der Hygiene-/Brunnewasseruntersuchung per E-Mail zugeschickt.

 

Probenahme gemäß Trinkwasserverordnung:

Dieser Brunnenwassertest ist als Eigenkontrolle zu Ihrer Orientierung geeignet. Wenn Sie jedoch z. B. als Hausverwaltung, Wohnungsbaugesellschaft oder Vermieter behördlich und gerichtlich anerkannte Ergebnisse gemäß Trinkwasserverordnung benötigen, muss die Probenahme durch zertifiziertes Personal erfolgen. In diesem Fall klicken Sie bitte hier.