Tests für ihr Trinkwasser

Lassen Sie Ihre Wasserqualität testen

Bakterien

Mikrobiologischer Test auf Coli-Bakterien und weitere Fäkalkeime im Wasser

Bakterien

Mikrobiologischer Test auf Coli-Bakterien und weitere Fäkalkeime im Wasser

49,90  inkl. MwSt., versandkostenfrei

Zusätzliche Informationen

Untersuchungsfrist

ca. 5 Werktage

Menge:

SKU W1003 Kategorie
Beschreibung

Mikrobiologischer Test auf coliforme Keime, E. coli, Enterokokken

Einfacher mikrobiologischer Test auf unerwünschte Bakterien in Ihrem Wasser

Mikrobiologischer Test auf sogenannte “Hygieneindikator”-Bakterien (coliforme Keime, Escherichia coli [E. coli], Enterokokken). Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen innerhalb von ein bis zwei Werktagen ein Probenahme-Set für den Hygienetest zu. Gemäß der beiliegenden Anleitung füllen Sie die Wasserprobe ab, verschließen das Probengefäß wieder und werfen es im von uns bereits frankierten Faltkarton einfach wieder in den Briefkasten. Nach erfolgter Laboranalyse (siehe oben angegebene Untersuchungsfrist) wird Ihnen das Ergebnis der Hygieneuntersuchung per E-Mail zugeschickt.

Sie haben Fragen zum Ablauf, der Probennahme oder zum Versand? In unserem FAQ finden Sie die häufigsten Fragen bereits beantwortet.

Warum Trinkwasser auf Bakterien testen lassen?

In Wasserleitungen können sich Krankheitserreger ansiedeln, wenn es von außen zu Verunreinigungen, z. B. durch Bau- oder Sanitärarbeiten, defekte Leitungen oder die Nähe zu landwirtschaftlichen Anlagen, kommt. Ein mikrobiologischer Test mit dem Ziel, eine allgemeine Aussage darüber zu treffen, ob Trinkwasser eine potenzielle Gesundheitsgefährdung darstellt, untersucht daher im Labor bestimmte Fäkal- oder Darmkeime, deren gehäuftes Auftreten auf Hygienemängel hindeutet. Diese Bakterien werden als Hygieneindikatoren bezeichnet. Anders als bei einer Legionellenprüfung, die stets anhand einer Heißwasserprobe erfolgt, wird beim hier vorliegenden mikrobiologischen Test auf Fäkalkeime das Kaltwasser untersucht.

So läuft ein mikrobiologischer Test im Wasserlabor ab

Escherichia coli (E. coli) und Enterokokken. Dabei werden die in der Probe vorhandenen Keime gezielt vermehrt, was in der Regel zwei Tage in Anspruch nimmt. Im Anschluss liegt ein quantitatives Testergebnis vor, das in sogenannten koloniebildenden Einheiten (KBE) je 100 ml angegeben wird. So erfahren Sie nicht nur ob, sondern auch wie stark Ihr Wasser belastet ist.

Probennahme gemäß Trinkwasserverordnung:

Dieser Trinkwassertest ist als Eigenkontrolle zu Ihrer Orientierung geeignet. Wenn Sie jedoch z. B. als Hausverwaltung, Wohnungsbaugesellschaft oder Vermieter behördlich und gerichtlich anerkannte Ergebnisse gemäß Trinkwasserverordnung benötigen, muss die Probennahme durch zertifiziertes Personal erfolgen. In diesem Fall klicken Sie bitte hier.

Bitte beachten Sie, dass die Angabe der Probenart auf dem Probenetikett (Trinkwasser, Brunnenwasser, Quellwasser, Filterwasser) verpflichtend ist. Das ist für unser Labor sehr wichtig, da die Matrix für die Methodenauswahl entscheidend ist. Durch nicht passende Methoden können Messergebnisse beeinflusst werden. Zudem können unsere Geräte durch verunreinigtes Wasser beschädigt werden. Bitte kontaktieren Sie uns vorab, falls Sie anderes Probenwasser (siehe oben) einsenden möchten. Wir behalten uns bei nicht ausreichender Beschriftung vor, die Analyse Ihrer Probe abzulehnen.

Des Weiteren möchten wir darauf hinweisen, dass wir als Trinkwasserlabor – kein Abwasser untersuchen!

Trusted Shops Bewertung

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.