Nickel (0,02 mg/l)

Suche nach Begriffen
Nickel (0,02 mg/l)

Das Schwermetall Nickel wird überwiegend für Legierungen eingesetzt. Es gelangt hauptsächlich durch verbaute Nickelteile in den Armaturen und Leitungen in das Trinkwasser. Nickel ist für den Menschen in geringen Mengen unbedenklich. Hohe Nickel-Konzentrationen stellen allerdings eine Gesundheitsgefahr dar. Dies äußert sich zumeist in Unwohlsein und Übelkeit.