Barium (0,2 mg/l)

Suche nach Begriffen
Barium (0,2 mg/l)

Das Element Barium kommt in der Natur in sehr geringen Konzentrationen und nur in Verbindung mit anderen Chemikalien, wie Kohlenstoff oder Sauerstoff vor. Barium kann beispielsweise durch Mülldeponien ins Grundwasser gelangen. Wasserlösliche Barium-Verbindungen können beim Menschen die Atemwege und inneren Organe angreifen.